5 Tipps für das Erstellen erfolgreicher Anzeigen – Facebook Ads Guide (Teil III)

Erreichen Sie Ihre Ziele, indem Sie diese 5 Tipps befolgen, die Ihnen dabei helfen werden, großartige, ansprechende und originelle Anzeigen auf Facebook zu erstellen.

In früheren Artikeln haben wir über die Bedeutung der Segmentierung gesprochen, damit Sie Ihre Ziele mit Facebook-Anzeigen besser erreichen, aber die Segmentierung ist nicht der einzige entscheidende Faktor: das Entwerfen von auffälligen und originellen Anzeigen auf Facebook, die auf die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe zugeschnitten sind, ist essenziell, um beste Ergebnisse zu erzielen. Lassen Sie uns beginnen!

Das Format Ihrer Facebook-Anzeigen

Zuerst werden Sie auswählen, wie Ihre Facebook-Anzeigen aussehen sollen, d.h. welches Format sie haben. Dies kann auf verschieden Art und Weise geschehen:

  • Aufeinanderfolgende Anzeigen: Erstellen Sie Facebook-Anzeigen, die zwischen 2 und 10 Bilder oder Videos enthalten.
  • Nur ein Bild: Erstellen Sie bis zu 6 Anzeigen für Facebook, die jeweils ein Bild enthalten, ohne zusätzliche Kosten.
  • Nur ein Video: Erstellen Sie eine Facebook-Anzeige mit Video.
  • Präsentation: Erstellen Sie eine Facebook-Anzeige mit einem Video, mit bis zu 10 Bildern.
  • Canvas: Erstellen Sie eine Facebook-Anzeige, die Bilder und Videos kombiniert, um eine fesselndere Geschichte zu erzählen.

Multimedia-Inhalte

Es schadet nie, sich daran zu erinnern, dass Bilder und Videos so auffällig und so ansprechend wie möglich sein sollten. Denken Sie daran, dass diese Facebook-Anzeige innerhalb der Timeline auftaucht, die voll von allen Arten von Beiträgen (Bildern, Gifs, Videos …) von Tausenden von Einzelpersonen und vielen anderen Firmen ist. Eine Vielzahl von Facebook-Anzeigen, die auch Ihre Konkurrenz fortlaufend veröffentlicht und von denen Sie sich abheben müssen, wenn Sie von den richtigen Personen bemerkt werden möchten.

Einige wichtige Empfehlungen:

  • 1200 × 628 Pixel ist die beste Größe für Ihre Bilder. Ein weiterer wichtiger Faktor, an den man sich halten sollte ist, dass der Text innerhalb eines Bildes nicht mehr als 20% der Gesamtfläche einnehmen sollte.
  • Videos sollten nur in den folgenden Formaten sein: .MOV oder .MP4, mit einer minimalen Auflösung von 720 Pixeln und einer maximalen Dauer von 60 Minuten (2,3 GB).

Ihre Facebook-Seite und der Werbetext

Sie haben sich bereits für das Format Ihrer Facebook-Anzeige und den gesamten Inhalt (Bilder, Videos oder beides) entschieden. Jetzt ist es an der Zeit, die Anzeige mit Ihrer Facebook-Seite zu verbinden (hier haben Sie auch die Möglichkeit, sie mit Ihrem Instagram-Profil zu verknüpfen, wenn Sie diese Kampagne gleichzeitig auf Facebook und Instagram Ads laufen lassen möchten). Erstellen Sie einen Artikel, der genauso auffällig ist wie die Multimedia-Inhalte und geben Sie schließlich die Info ein, die den Verkehr von der Facebook-Anzeige auf Ihre Website umleiten wird.

An dieser Stelle fünf 5 wichtige Tipps für das problemlose Funktionieren Ihrer Facebook-Anzeigen:

1. Stellen Sie Ihren Inhalt attraktiv und sehr visuell dar

Wie wir bereits erwähnt haben, je nachdem, welches Format Sie für Ihre Facebook-Anzeigen wählen, muss ihr Inhalt immer die folgenden Voraussetzungen erfüllen: Er muss ansprechend aussehen, Aufmerksamkeit erwecken und muss dazu führen, dass die Benutzer auf die Facebook-Anzeige klicken und mehr über Ihre Produkte und Dienstleistungen erfahren wollen.

2. Der Artikel muss klar, direkt und wirkungsvoll sein

Der Titel, der Textkörper und jede andere Schrift auf einer Facebook-Anzeige haben eine begrenzte Anzahl an maximalen Zeichen. Demnachzwingt Facebook Sie dazu kurz und direkt zu sein, da seine Begrenzungen sehr streng sind. Wenn Sie die Begrenzung der gesamten Zeichen überschreiten, werden Anzeigen mit unvollständigem Text angezeigt, unvollendete Sätzen gefolgt von drei Auslassungspunkten(…), was bedeutet, dass Benutzer den Rest Ihres Inhalts nicht lesen können.

Aus diesem Grund müssen Sie so wenig Worte wie möglich verwenden, um alle wesentlichen Informationen zusammenzufassen, um Ihre Zielgruppe miteinzubeziehen und sie zum Handeln aufzurufen.

3. Aufruf zum Handeln

Auch mit dem Wissen, dass Facebook-Anzeigen in Bezug auf die Gesamtzahl der Zeichen für die verschiedenen Textelemente streng eingeschränkt sind, ist es unmöglich, einen guten Artikel zu erstellen, der keinen Aufruf zum Handeln enthält, der den Benutzer zur Durchführung einer bestimmten Aktion einlädt (‚Like‘ für Ihre Facebook-Seite, Ausfüllen eines Kontakt-Info-Formulars, Vereinbaren eines Termins, Anziehen von nützlichem Verkehr auf Ihre Webseite etc.). Ohne einen Aufruf zum Handeln wird sich der Benutzer desorientiert fühlen und nicht wissen, was er tun soll, nachdem er Ihre Facebook-Anzeige gesehen hat.

4. Mobile Version

Heutzutage sind mobile Geräte ein wichtiger Teil unseres Lebens, sie sind unentbehrlich bei unseren täglichen Aktivitäten sowohl für die Wirtschaft als auch für unser gesellschaftliches Leben. Wir verwenden verschiedene Geräte, Telefone und Tablets, um tägliche Aufgaben auszuführen, zu kommunizieren, nach Informationen zu suchen, zu shoppen, Rückerstattungsansprüche geltend zu machen…

Facebook selbst bestätigt, dass 700 Millionen Menschen das soziale Netzwerk auf einem Telefon oder einem Tablet nutzen. Vergessen Sie deshalb beim Erstellen und Einrichten von Facebook-Anzeigen nicht, dass viele Leute sie auf einem mobilen Gerät sehen werden. Aus diesem Grund ist es wichtig zu überprüfen, ob Ihr Text in der mobilen Version nicht abgeschnitten ist und dass Ihre Bilder sehr visuell sind und nicht viel Text haben – so werden sie perfekt lesbar sein. 

Wenn Sie alle diese Tipps bei der Gestaltung Ihrer Facebook-Anzeigen berücksichtigen, haben Sie viel höhere Chancen auf Erfolg. Alle Statistiken, die Sie im Anzeigen-Manager finden, werden Ihnen helfen, Ihre Facebook-Anzeigen zu überwachen und zu optimieren. Mit diesem Tool können Sie so viele Änderungen vornehmen, wie Sie es wünschen, was bedeutet, dass Sie die Profitabilität aller Ihrer Facebook-Anzeigen verbessern und damit Ihr Werbebudget effizienter und strategischer einsetzen können.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 2 Durchschnittlich: 5]

Schreiben Sie einen Kommentar